Übergang in den Kindergarten2018-06-08T11:58:33+00:00

Übergang
in den
Kindergarten

KRIPPE

Ca. 2 Wochen vor dem 3. Geburtstag bekommt das Kind eine Einladung aus dem Kindergarten.

Das Kind darf dann den Kindergarten in den nächsten 2 Wochen besuchen. Die Besuchszeit verlängert sich von Tag zu Tag und das Kind wird bei Bedarf vom Krippenpersonal begleitet. Es lernt dadurch die Räume, den Tagesablauf, die Kinder und das Personal kennen.

Wir feiern den 3. Geburtstag des Kindes in der Krippe und am nächsten Tag Abschied im Morgenkreis. Nach der Abschiedsfeier kommen ein paar Kinder und eine Erzieherin vom Kindergartenpersonal und holen das Kind in der Krippe ab. Sie nehmen dann das Täschchen, die Jacke, die Hausschuhe und die Mappe Kunterbunt mit und ziehen gemeinsam in den Kindergarten um. das Kind sucht sich einen Gardarobenplatz aus und ist dann ein Gänseblümchen.

Die Krippe und der Kindergarten arbeiten eng zusammen. Das Kind lernt das Personal des Kindergartens durch Mitarbeit bei Krankheit, Urlaub und Fortbildung kennen. Die Krippen- und Kindergartenkinder haben im Tagesablauf verschiedene Berührungspunkte z. B.: gemeinsame Auffanggruppe am Morgen, Besuche der Kindergartenkinder in der Krippe, Besuche der Krippenkinder am Nachmittag im Kindergarten.

Wir sind für Sie da

ÖFFNUNGSZEITEN

KINDERGARTEN & KRIPPE

Öffnungszeiten
Mo – Do  07:00 – 16:30 Uhr
Freitag  07:00 – 15:30 Uhr

Die Bring- und Abholzeiten sind
07:00 – 09:00 Uhr
11:30 – 13:00 Uhr
14:30 – 16:30 bzw. 15:30 Uhr (Freitags)

HORT

Während der Schulzeit
Mo – Do  11:00 – 17:00 Uhr
Freitag  11:00 – 16:00 Uhr
Es wäre schön, wenn ihr Kind bis 16:00 Uhr im Hort bleibt um an den Angeboten teilnehmen zu können.

In den Ferien
Mo – Do  07:00 – 17:00 Uhr
Freitag  07:00 – 16:00 Uhr

SCHLIESSTAGE

Das Team legt in Absprache mit dem Träger und dem Elternbeirat am Anfang des Kindergartenjahres die Schließtage fest. Diese bekommen alle Eltern ausgehändigt und überschreiten in keinem Fall 30 Tage.

Kinderhaus Sankt Nikolaus verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen. Ok