Zusammenarbeit
mit den Eltern

Über uns

Eltern sind die wichtigsten Bindungspersonen für ein Kind, und dadurch unsere wichtigsten Partner bei der Bildung und Erziehung unserer Kinder. Deshalb nimmt der Kontakt zu den Eltern unserer Kinder einen hohen Stellenwert in der pädagogischen Arbeit ein. Die Gespräche, das Zusammensein und der Informationsaustausch zwischen Eltern und Erziehern während der gesamten Kindergartenzeit sind wichtige Voraussetzung für die Förderung der Kinder.

Dies gestalten wir durch:

Öffentlichkeitsarbeit

Wir nehmen aktiv am Dorfgeschehen teil:

  • Besuche am Seniorennachmittag
  • basteln bei der Strahlunger Meile
  • Blumenstreuen an Fronleichnam
  • ausrichten des Dorffaschings
  • Mitgestaltung der Gottesdienste

Unsere Kooperationspartner sind:

Frühförderstellen, Logopäden, Jugendamt und Landratsamt (Beratungsstellen), Polizei, politische und kirchliche Gemeinde, Feuerwehr, Polizei, Zahnarzt, Kindergärten der näheren Umgebung, Grundschule.

Gesetzliche Vorgaben

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration (für Kinderbetreuung zuständig):
http://www.zukunftsministerium.bayern.de//kinderbetreuung/

Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII):
http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_8/

Bayerisches Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetz (BayKiBiG):
http://www.stmas.bayern.de/kinderbetreuung/baykibig/

Infektionsschutzgesetz:
http://www.lgl.bayern.de/downloads/gesundheit/infektionsschutz/

Unfallversicherung:
http://www.stmas.bayern.de/kinderbetreuung/baykibig/unfallversicherung.php

BEP

Wir arbeiten nach dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan (BEP):
http://www.zukunftsministerium.bayern.de/kinderbetreuung/bep/index.php

Wir sind für Sie da

ÖFFNUNGSZEITEN

KINDERGARTEN & KRIPPE

Öffnungszeiten Mo – Do  07:00 – 16:30 Uhr Freitag  07:00 – 15:30 Uhr

Die Bring- und Abholzeiten sind 07:00 – 09:00 Uhr 11:30 – 13:00 Uhr 14:30 – 16:30 bzw. 15:30 Uhr (freitags)

HORT

Während der Schulzeit Mo – Do  11:00 – 16:30 Uhr Freitag    11:00 – 15:30 Uhr Es wäre schön, wenn ihr Kind bis 16:00 Uhr im Hort bleibt um an den Angeboten teilnehmen zu können.

In den Ferien Mo – Do  07:00 – 16:30 Uhr Freitag    07:00 – 15:30 Uhr

SCHLIESSTAGE

Das Team legt in Absprache mit dem Träger und dem Elternbeirat am Anfang des Kindergartenjahres die Schließtage fest. Diese bekommen alle Eltern ausgehändigt und überschreiten in keinem Fall 30 Tage.